Blog Anmeldung -Damit Sie nichts verpassen!!!

Melden Sie sich jetzt mit Ihrer Emailadresse an,

um keinen Blog zu verpassen!!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kosmetik für das Gesicht - Gast-Blog von Romy Ende

Pflege für das Gesicht

 

Umwelteinflüsse, wie bspw. Luftverschmutzung, Sonneneinstrahlung oder Temperaturschwankungen, können unserer Gesichtshaut stark zusetzen. Hinzu kommen Einflüsse durch unsere Ernährung, wie bspw. die Trinkmenge, der Mix aus Vitaminen und Mineralien aus unserer Ernährung und anderes mehr.

Um uns dennoch ein schönes Gesicht zu bewahren, sollten wir uns eine gute Gesichtspflege aneignen.

Zunächst ist es wichtig, den eigenen Hauttyp zu kennen, denn je nach Hauttyp sollten Sie die jeweils passenden Pflegeprodukte auswählen. Im Allgemeinen werden fettige Haut, Mischhaut und trockene Haut unterschieden.

Ist der Hauttyp erkannt, so können Sie auf die passenden Produkte zurückgreifen.

Basis der täglichen Gesichtspflege ist die gründliche Reinigung der Haut. Ein Zuviel an Reinigung, bspw. mehrmals täglich, sollten Sie unbedingt vermeiden, denn das greift den schützenden Fett- und Feuchtigkeitsmantel der empfindlichen Gesichtshaut an. Wichtig ist allerdings, das Gesicht tä  glich von Schminkrückständen zu befreien.

Für die Reinigung stehen verschiedene Produkttypen zur Verfügung: Gesichtswasser, Reinigungsmilch oder Waschlotion. Nicht täglich, aber doch regelmäßig sollten Sie nach der Reinigung eine Gesichtsmaske auftragen.

Passend zu Ihrem Hauttyp können Sie diese selbst herstellen - sehr bekannt ist hier die Gurkenmaske, die auf fettige und großporige Haut eine straffende und glättende Wirkung hat - oder auf fertig hergestellte, im Handel erhältliche Gesichtsmasken zurückgreifen, wie bspw. von Jeanne Piaubert Gesichtspflege.

Im Anschluss daran ist für die Gesichtshaut das Auftragen einer für den Hauttyp passenden Creme besonders wichtig. Morgens sollte auf Gesicht, Hals und Dekolleté eine Tagescreme aufgetragen werden.

 

Ergänzt um eine Augencreme und um Lippenpflege können Sie nun gut gepflegt in den Tag starten.

Abends wird die Tages- durch eine Nachtcreme ersetzt, so kann sich die Haut in der Nacht gut erholen. Mehr zu diesem Thema (Gesichtspflege)  im kostenlosen E-Book von

http://www.stylesy.de/files/ebooks/beauty-kosmetik.pdf

 

Mehr unter:   www.stylesy.de

mehr lesen 2 Kommentare

"Klassische Massage nach Reuter" - bewährte Techniken mit Mehrwert für alle

Plättgriff und Walzer sind zum Beispiel zwei interessante Massagegriffe, die Christina Reuter gerne in ihrem Berufsalltag anwendet und die auch im E-Book „Klassische Massage nach Reuter“ zu finden sind und auf der DVD anschaulich dargestellt werden. Aber auch auf YouTube sind sie zu finden. Aber Christina Reuter hat noch viele weitere interessante Tipps und Tricks, die man als Masseur oder Masseurin dringend erlernen sollte, um weiterhin und vor allem langfristig für die Patienten da sein zu können. Sowohl das E-Book als auch die DVD dazu sind zwei Anschaffungen, die für alle Menschen, die in diesem Bereich tätig sind, absolut lohnenswert sind.

 

Christina Reuter hat ebenfalls gute Ratgeber zum Thema Rückentherapie und ein gesundes Leben geschrieben, in denen wichtige Informationen mit Mehrwert für die Leser zu finden sind.

 

Ein Blick auf die Websites von Christina Reuter ist auf jeden Fall zu empfehlen, denn schon dort erhält man wichtige Informationen, die neugierig auf mehr machen. www.reuter-verlag.com oder auch www.christina-reuter.de.

mehr lesen 0 Kommentare

Auf den Spuren von Christina Reuter mit einer DVD und einem E-Book

Christina Reuter wollte ihre guten Erfahrungen, die sie selbst mit ihren Techniken gemacht hat, an andere Menschen, die im physiologischen Bereich arbeiten, weitertragen. In einem E-Book „Klassische Massage nach Reuter“, das bereits veröffentlicht wurde und zum Erwerb „in den Regalen steht“, hat Christina Reuter gut verständlich und Schritt für Schritt erklärt, wie und wann man die von ihr empfohlenen Methoden erfolgreich anwendet. Schon viele Kundenstimmen berichten von ihren positiven Erlebnissen und Erfolgen.

 

Christina Reuter will mit ihrem E-Book und ihrer DVD in erster Linie anderen Menschen helfen, gelenk-, rückenschonender, effizienter und zufriedener arbeiten zu können und dadurch wiederum auch mehr Freude am Leben zu haben. Durch diese Kette von positiven Bedingungen entstehen gute Energien, die besonders auf die Patienten übertragen werden und bei ihnen ebenfalls positive Emotionen auslösen. Und genau das will Christina Reuter auch erreichen.

mehr lesen 0 Kommentare

Tipps und Tricks für Massagetechniken von Christina Reuter

Tipps und Tricks für Massagetechniken von Christina Reuter

 

Christina Reuter ist eine erfahrene Heil- und Chiropraktikerin, die schon seit vielen Jahren erfolgreich ihre Patienten von Schmerzen, Blockaden und anderen Leiden befreit.

Im Laufe der Jahre hat Christina Reuter allerdings Techniken erlernt, die nicht nur zum Wohle der Patienten sind und diese begeistern, sondern vor allem, um sich selbst zu schützen und zu entlasten.

 

Professionelle Massagen sind nämlich sehr anstrengend für den Masseur oder die Masseurin und lösen unter Umständen schmerzhafte Rückenprobleme aus und führen zu vorzeitigen Ermüdungs-erscheinungen.

Das muss aber nicht so sein, denn Christina Reuter arbeitet mit anderen Griffen und Anwendungen, die für sie als Masseurin rücken- und gelenkschonend und weniger anstrengend sind. Und damit andere ebenfalls davon profitieren können, hat Christina Reuter ihre Tipps und Tricks veröffentlicht.

 

Einfach mal reinschauen unter: www.Reuter-Verlag.com

 

DVD und E -Book "Klassische Massage nach Reuter"

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie viele von Euch haben sich für das Jahr 2014 tolle Vorsätze vorgenommen und wie viele von Euch werden Sie umsetzen?

Jedes Jahr aufs Neue nehmen sich unendlich viele Menschen gute Vorsätze vor um gesünder zu leben, abzunehmen, um etwas Neues zu lernen oder um endlich mehr Zeit für sich selbst zu haben.

 

Leider setzen nur 20 % Ihre Vorsätze in die Realität um. Die Restlichen 80 % tun nichts.  Man wartet und wartet und wartet und plötzlich ist schon wieder Dezember.

Also wenn auch Du zu den 20 % gehören willst die es dieses Jahr endlich schaffen Ihre Vorsätze umzusetzen dann lies weiter.

 

Fang gleich heute an, egal mit was: sei es ein Plan den Du machst, ein Buch das Du bestellst oder eine DVD, einen Anruf den Du machst oder einfach die Zeit die Du Dir für Dein Vorhaben einplanst im Kalender.

Mach heute den ersten Schritt - fang an - ja jetzt gleich.

 

 

Schreib Dir Erinnerungszettel mit kleiner Post-its um Dich immer wieder daran zu erinnern. Das hilft Dir dran zu bleiben.

 

Und setzte Dir Zwischenziele, bis wann willst Du Dein Vorhaben erreicht haben, wie erkennst Du dass Du es erreicht hast.

Und dann belohne Dich für die erreichten Zwischenziele die Etappenziele.Das ist ganz wichtig.

 

Du kannst es schaffen - das weiß ich. Und wenn Du Hilfe brauchst dann schau doch einfach auf meinen Verlagsseiten ob Du etwas Passendes findest.

www.Reuter-Verlag.com

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie Sie es erlernen können

Das Beste daran ist aber, dass Christina Reuter ihre erlernte Technik nicht für sich behielt, sondern ein E-Book verfasste mit dem Titel „Klassische Massage nach Reuter“, um ihre Techniken weiterzuvermitteln.

 

Eine zusätzliche DVD zu diesem Thema soll die Methode anschaulich und in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung transparent darstellen. Zum Anwenden, zum Erlernen, zum Nachmachen. Das Ziel von Christina Reuter liegt darin, anderen Menschen zu helfen, ohne Schmerzen zu leben, entspannt zu sein, die Techniken weiterzugeben.

 

Übersichtlich und detailliert erklärt Christina Reuter in ihrem E-Book, welche physiologischen Auswirkungen Massagen auf den menschlichen Körper haben, was Sie bewirken und auch tatsächlich verändern können.

 

Schritt für Schritt wird der Leser durch die Massageanwendungen geführt. Von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung ist alles erklärt, sodass es ein Leichtes ist, Christina Reuter zu folgen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare